Kampferöl hell - 10ml

€6,70
Tax included. Shipping calculated at checkout.

INCI: Cinnamomum camphora wood oil
Herkunft: China
Gewinnung: Wasserdampfdestillation
Pflanzenteil: Holz

Der Kampferbaum ist ein immergrüner Baum aus der Familie der Lorbeergewächse. Er kann bis über 30m hoch werden, Brusthöhendurchmesser bis zu 7m erreichen und mehr als 1500 Jahre alt werden. Alle Pflanzenteile riechen stark nach Kampfer, daher wird das ätherische Öl auch aus allen Teilen des Baums, insbesondere aber aus dem Holz gewonnen. Für die Gewinnung des ätherische Öls muss der Baum mindestens 50 Jahre alt sein, da jüngere Bäume noch relativ wenig Öl beinhalten. Beheimatet ist der Baum in Japan und Teilen von Südostasien.

Das ätherische Kampferöl riecht ähnlich frisch und scharf wie Eukalyptus. Es wirkt antibakteriell, durchblutungsfördernd, entzündungshemmend und beruhigend. Seine schmerzlindernden und auswurffördernden Eigenschaften machen es zu einem wertvollen Mittel bei der Behandlung von Erkältungskrankheiten. Kampfer wirkt auch schmerzstillend und lokal betäubend, weshalb er auch in der Zahnmedizin als Narkosemittel zum Einsatz kommt. Aufgrund der starken, auch stimulierenden Inhaltsstoffe sollte das Kampferöl nur in geringer Dosierung und stark verdünnt mit einem Basisöl oder Alkohol angewendet werden.

Achtung: ätherisches Kampferöl ist nicht für Epileptiker, Babys, Kleinkinder und Schwangere geeignet! Es kann in zu hoher Dosierung Vergiftungs- und allergische Reaktionen sowie asthmatische Zustände hervorrufen.